Bikeguide-Chiemgau bei der Trek Bike Attack 2011 in Lenzerheide

Auch dieses Jahr ging es für einige von Bikeguide-Chiemgau in die Lenzerheide.
Nachdem der Event vergangenes Jahr  wegen dem Neubau der Rothornbahn ausfallen musste waren wir für dieses Jahr super motiviert.

v.l. Ferdinand Leipold, Benni Fuchs, Markus Tonak, Jes Si, Andy Rieger

Am Mittwoch waren wir angereist um in aller Ruhe die neuen Trails im unteren Bereich zu testen und das Umland weiter zu erkunden. Ein Plan der vollends aufgegangen ist, da wir endlich mal wieder Sonnenschein genießen konnten.

Am Samstag bei der Quali lief es für uns alle echt gut und wir konnten uns schön ab Sektor 2 aufteilen.
Sonntag war Renntag und der Tag begann sehr früh um 6 Uhr da 777 Bikes incl. Rider auf gut 2800 hm gekarrt werden mussten.
Dann ging es los… Startschuss um 13 Uhr … 777 Starter… Massenstart… 2000hm Downhill… 140hm Uphill… 18km Stecke… und wir mitten drinnen!!!

Am Ende sind alle heil im Ziel angekommen und nach dem Strapazen suber Happy über den Event und die Teamleistung:

Jessi Pischel Platz 14. – und das mit Vorderradbermsenaufall!!!
Markus Tonak Platz 26. – Alles ohne Panne nur mit einem kleinen Sturz
Ferdl Leipold Platz 95. – und das mit nur 2 Gängen
Benni Fuchs Platz 164. – Ohne Panne
Andy Rieger Platz 195. – Mit Reifenpanne

Somit waren alle unter den Top 200 Bikern von 777 Starten!!!

GLÜCKWUNSCH AN DIE RIDER und DANKE an das ganze Team von BIKEGUIDE-CHIEMGAU

Hier gehts zur Bildergallery der Trek Bike Attack 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.