Mountainbike | E-MTB PrivatCoach und Fahrtechniktrainer

Mountainbike | E-MTB PrivatCoach und Fahrtechniktrainer

Ort: nach Vereinbarung
Termin: nach Vereinbarung
Teilnehmer: min. 1 – max. 6 Personen – Bewertungen
Dauer: Individuell
Fahrtechnik|Fitness: Riding HappyTrails LightRiding HappyTrails Extreme|Riding HappyTrails Light
EventCharakter: Fahrtechnik ← ●●○→ Tour

Preis: 75 €/h – 225 €/Halbtags – 450 €/Tageskurs
Unsere QualitätsGarantie


 

 


Mountainbike | E-MTB PrivatCoach und Fahrtechniktrainer für individuelle Lösungen

Für alle Mountainbiker/innen aber auch E-MTBler die gerne ohne Gruppendruck oder individuell das Mountainbiken erlernen bzw. verbessern möchten, bieten wir private Fahrtechnikkurse in jedem Level im an. Gekoppelt damit können wir natürlich auch eine persönlich auf euch angepasste Tour mit fahrtechnischem Inhalt zusammenstellen. Durch unser großes Guiding Netzwerk besteht die Möglichkeit eventuell sogar einen Termin in deiner Nähe oder bei dir zu Hause zu verwirklichen.

Hier kannst du einen privaten Fahrtechniktrainer
im Bikepark buchen

Anzahl Teilnehmer/innen: ab 1 – max. 6 Personen
Teilnehmer Bewertungen
Dauer:
Individuell (unsere Empfehlung mind. 3 Stunden)
Preise: 75 Euro / Stundensatz
225 Euro / Halbtags (z.B. 10 – 13 Uhr)
450 Euro / Tageskurs (z.B. 10 – 16.30 Uhr mit halbe Std. Pause)

  • Alle Preise können auf 1 – 6 Personen aufgeteilt werden. Es ist somit egal ob eine Person oder sechs Personen an diesem Kurs teilnehmen.
  • Zuzüglich eigene Kosten für Bikeparknutzung sowie Lifttransport.

Unsere QualitätsGarantie


Leistungen:

  • Kleingruppen von 1 – 6 Personen
  • Professionelles Fahrtechniktraining von ausgebildeten Fahrtechniktrainern und Guides u.a. Ausbilder im Bundeslehrteam der DIMB e.V.
  • Bild- und Videoanalyse im großen I-Pad Format
  • kostenlose Leihpedale (Flatpedals-Bärentatzen-Platformpedale)
    Diese könnt ihr gerne nutzen, denn es erleichtert das erlernen der neuen Techniken
  • für zwischen durch Tee, Kaffee, Wasser, Apfelsaft und kleine Snacks wie z.B. Äpfel und Bananen in BIO Qualität
  • Viel Freude am Mountainbiken im Bikepark und HAPPY TRAILS 😉

Kursablauf/Inhalt:

Das Ziel dieses Fahrtechnikkurses ist es, durch eine modulare Step-by-Step Anleitung, deine Fahrtechnik zu optimieren. Denn mit der richtigen Technik kommt der Flow und maximaler Spass am Trail von selbst.
Bei einer kleinen Gruppe von 1 bis max. 6 Personen, können wir uns individuell auf jeden Teilnehmer anpassen um einen maximalen Erfolg und Spass zu ermöglichen.

Inhalt:
Folgende Techniken werden wir Euch in diesem Kurs vermitteln.
(Das ist nur ein Vorschlag des Inhaltes, kann aber individuell gerne angepasst werden)

  • BikeCheck und Bikesetup einstellen (Cockpit, Dämpfer)
    -> dein Mountainbike besser kennenlernen (Defekte vermeiden und beseitigen)
  • die Aktivposition optimieren
  • Kurvenfahrt verbessern
  • Spitzkehren meistern
  • Hinterradversetzen erlernen
  • optimale Fahrlinienwahl in technischen Sektionen
  • Hindernisse meistern
  • BunnyHop erlernen bzw. verfeinern
  • starkes individuelles Feedback bei max. 6 Teilnehmern
  • Bild- und Videoanalyse im großen I-Pad Format

EventCharakter

Fahrtechnik ← ●●○→ Tour
(Dies zeigt das Verhältnis Fahrtechnik zu Tour an )

Fahrtechnik- und Fitness-Level

  • Technik:Riding HappyTrails LightRiding HappyTrails Extreme Level Skala
    Einstieg in die Fahrtechnik – CrossCountry Biker/innen:Riding HappyTrails Light
    Keine bis wenig Erfahrung mit Mountainbiken, Gelände sowie Trails mit keinen besonderen Schwierigkeiten. Der Untergrund ist ein flüssiger Wald- und Wiesenweg mit teilweise flachen Wurzeln und Steine. Das Gefälle beträgt max. 40%. Siehe Singletrail Skala S0-S1.
    Fortgeschrittene Fahrtechnik – All-Mountain Biker/innen:Riding HappyTrails Medium
    Gute Erfahrung auf Trails mit größeren Wurzeln und Steinen. Der Untergrund kann rutschig sowie mit leichtem Geröll, Stufen und engeren Kurven (Kehren) versehen sein. Das Gefälle kann über 70% betragen. Siehe Singletrail Skala S1-S2.
    Experten der Fahrtechnik – Enduro Biker/innen:Riding HappyTrails Expert
    Sicheres Befahren von Trails mit sehr starkem Gefälle mit großen Wurzeln und verblockten Abschnitten. Fahrbare Stufen, starke Anstiege und enge Spitzkehren mit teilweise Hinterradversetzen sind keine Seltenheit. Siehe Singletrail Skala S3-S4.
    Höchste Fahrtechnik – Alpine Freeride und Downhill Biker/innen: Riding HappyTrails Extreme

    Nur mit Droptechnik fahrbaren Absätzen und sehr technischen Hindernissen, wie große Felsbrocken, die meist nur in Kombination gefahren werden können. Diese Trails lassen kaum Auslauf zum Bremsen und sind stark ausgesetzt. Dies wird nur in Vollprotektoren und nach einem Level 3 Technikkurs angeboten. Das Gefälle ist extrem steil. Siehe Singletrail Skala S4-S5.
  • Fitness:Riding HappyTrails Light Level Skala
    Riding HappyTrails Light
    :
    Höhenmeter: bis 500 Hm
    Kilometer: 15-35 km

Weitere Informationen

Gruppenstärke:
Wir werden mit einer von dir bestimmten Gruppenstärke von 1-6 Personen unterwegs sein. Somit ist ein individuelles Coaching der Fahrtechnik möglich je nach Bedarf und Interesse der Teilnehmer. Das Fahrtechniktraining wird von ausgebildeten Fahrtechniktrainern und Guides u.a. Ausbilder im Bundeslehrteam der DIMB e.V. im modularen System vom leichten zum schweren geleitet, damit sich keiner überfordert fühlt.

Videoanalyse im I-Pad Format:
Eine Vorort Videoanalyse hilft Euch Fehlerbilder umgehend abzulegen und den Fortschritt sofort selbst zu sehen!
Mit großem Erfolg nutzen wir seit ein paar Jahren 7″ Tablets, um eure Bewegungen auf einem größeren Monitor noch einfacher zu sehen uns die direkt zu optimieren. Mehr Infos gibts hier…

Welches Bike?
Wir empfehlen ein Fully Mountainbike von 150 mm bis ca. 180 mm Federweg mit dem Bergauf noch getreten werden kann.


Specialized Testbikes

Ihr könnt bei uns das Specialized Stumpjumper ausleihen!

93316-65_SJFSR_COMP-650B_MOTO-GRN-BLK (1)

Alle Infos gibt es hier!


Bildergalerie

Fortgeschrittenen Kurs
Hier gibts mehr Bilder


FahrtechnikTipps mit Andy Rieger
– Gründer von HappyTrails, Redakteur
und Ausbilder im Bundeslehrteam der DIMB e.V. –


Unverbindliche Anfrage

Für individuelle Anfragen stehen wir telefonisch oder via Mail zur Verfügung.
Du kannst auch ganz einfach das folgende Kontaktformular nutzen.
Wir freuen uns auf deine Nachricht!!!

HOTLINE 0176-23194524 // 08031-58193300 // office@happytrails.de

Kontaktformular:

Dein Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Deine Adresse bzw. Wohnort (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer (Pflichtfeld)

Deine E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Hiermit bestelle ich den kostenlosen Newsletter von HappyTrails.de. (Pflichtfeld)

Wie hast du von uns erfahren?
FreundeGoogleFlyerFacebookSonstiges

Betreff/Wunsch-Location für einen Fahrtechnikkurs (unsere HappyTrails Locations findest du hier)

Deine Nachricht

SPAM-Schutz. Bitte klicke auf das Kästchen damit du die Nachricht verschicken kannst.

Hiermit stimme ich den AGB's und Datenschutzerklärung zu*

 

 

Das könnte Dich auch interessieren

15 Gedanken zu „Mountainbike | E-MTB PrivatCoach und Fahrtechniktrainer

  • 11. November 2009 um 18:44
    Permalink

    Servus Andy,

    jetzt wirds Zeit, dass ich Dir mal ein Feedback vom Fahrtechnikkurs von meiner Frau und meiner Schwester gebe.
    Ich kann Dir nur sagen, die beiden waren begeistert!!!
    Meine Bedenken, dass sie die drei Stunden konditionell nicht durchhalten, haben sich gottseidank nicht bewahrheitet.
    Vielen Dank vor allem an Ferdinand, der einen sehr sehr guten Job gemacht hat.

    Pfirdi,
    Johannes

    Antwort
  • 21. August 2009 um 6:43
    Permalink

    30 Grad im Schatten, eine private Lesson, dazu noch zwei Happy Biker auf Rosenheims schönen Fleck bestehend aus Bergen, Trails, Inn und: habe ich 30 Grad erwähnt 🙂 Was will man(n) mehr? Die drei Stunden haben sich auf jedenfall gelohnt. Ein Mix aus Balance, Kontrolle, Geschwindigkeit, Haltung und jede Menge Spass wurde sehr anschlaulich von Andy demostriert. (Eben ein Herzblutbiker) Was gibt’s dazu noch zu sagen: die „Happy“ Trails haben nun einen Fanatiker mehr.

    Thomas aus Dillingen

    Antwort
  • 25. Mai 2009 um 17:01
    Permalink

    Privates Vater-Sohn MTB Fahrtechniktraining Freeride

    Hi Andy,

    danke noch mal für den guten Privatkurs. Mein Sohn und ich waren damit bestens für Leogang gerüstet. Sind auf der Flying Gangster Freeride Strecke auch fleißig gedroppt. 😉

    Ingo und Fabian aus Mainz

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.