++NEU++ Best of HappyTrails Chiemgau: Mountainbike Fahrtechnikcamps im Chiemgau – Zwei Level

Mountainbike All-Mountain Fahrtechnik Camp im Chiemgau - Fortgeschrittene der Fahrtechnik

Best of HappyTrails Chiemgau: Mountainbike Fahrtechnikcamps im Chiemgau – Zwei Level

Ort: Aschau im Chiemgau – weitere Locations
Termine 2018: 19./20. Mai | 21./22. Juli | 22./23. September
Teilnehmer: min. 5 – max. 8 Personen – Bewertungen
Dauer: 2 Tage
Fahrtechnik|Fitness: Riding HappyTrails LightRiding HappyTrails Medium|Riding HappyTrails LightRiding HappyTrails Medium
EventCharakter: Fahrtechnik ← ●●○○→ Tour

Preis: 225 €
Unsere QualitätsGarantie

happytrails-buchungsbutton

 

 

 


Best of HappyTrails Chiemgau:
Mountainbike Fahrtechnikcamps in Aschau
– Zwei Level –

Best of HappyTrails: Der Name ist Programm. Bei unseren brandneuen Best of HappyTrails Chiemgau Mountainbike Fahrtechnik Camps, haben wir für die Einsteiger und Fortgeschrittenen der Fahrtechnik die besten Trails und Touren rund um Aschau kombiniert. Unsere lokalen Guides haben speziell die schönsten Abschnitte zusammengestellt, sodass ihr in feinster Umgebung und besten Trails eine tolle Zeit erleben werdet. Auf Tour sind wir in kleinen Gruppen unterwegs und feilen an eurer Fahrtechnik. Das natürlich mit viel Spass und in entspannter Atmosphäre. Angepasst an eure Bedürfnisse führen wir die jeweiligen Übungen durch und  verbringen dabei viel Zeit im Sattel. Wir sind mit Euch mehrmals in realistischen Fahrsituationen im Gelände unterwegs wie sie euch häufig im Mountainbiker Alltag begegnen. Angeleitet von professionell ausgebildeten Trainern werden wir mit viel Lust, Laune und „Spielen am Bike“ eure Sicherheit unterwegs erhöhen.

An den Best of HappyTrails Chiemgau Wochenenden könnt ihr bei den verschiedenen Terminen zwischen dem Cross-County oder All-Mountain Level auswählen. Da die Level parallel stattfinden, könnt ihr mit euren Freunden oder Partner teilnehmen, auch wenn ihr nicht in der gleichen Leistungsklassen seid. Natürlich ist je nach Gruppengröße auch ein Levelwechsel vor Ort möglich. Eine tolle Zeit ist somit auf und neben dem Bike garantiert!

Ort: Aschau im Chiemgau
Anzahl Teilnehmer/innen: Kleingruppen min. 5 – max. 8 (Teilnehmerzahl ist stark begrenzt)
Teilnehmer Bewertungen
Termine 2018:
19./20. Mai | 21./22. Juli | 22./23. September
Dauer:
2 Tage
Preis: 225 €
Unsere QualitätsGarantie

Leistungen:

  • 2 Tageskurs – Start am Samstagvormittag mit Bikecheck inklusive Cockpit, Dämpfer und Ergonomieoptimierung, alternative Anreise am Freitag möglich
  • *NEU* Kleingruppen min. 5 – max. 8 (Teilnehmerzahl ist stark begrenzt)
  • Professionelles Fahrtechniktraining von ausgebildeten Fahrtechniktrainern und Guides u.a. Ausbilder im Bundeslehrteam der DIMB e.V.
  • kostenlose Leihprotektoren für das Knie-Schienbein von IXS
  • kostenlose Leihpedale (Flatpedals-Bärentatzen-Platformpedale)
    Dies erleichtert euch das erlernen der neuen Techniken
  • Bild- und Videoanalyse im Tablet-Format
  • Getränke und Snacks (z.B. Wasser, Apfelsaft, Obst) in BIO Qualität
  • Viel Freude am Mountainbiken und HAPPY TRAILS 😉

Nicht inklusive:

  • An- und Rückreise
  • Unterkunft – Wir empfehlen für dieses Camp eine Unterkunft vor Ort oder in der Nähe. Gerne helfen wir euch bei einer Unterkunftsvermittlung weiter. Egal ob ein Zimmer auf nem Bauernhof oder 4 Sterne Hotel. Einen guten Überblick bekommt ihr auf der Tourisumus-Homepage von Aschau unter www.aschau.de/suchen-buchen.

Kursablauf/Inhalt:

Das Ziel dieses Best Of Wochenend Camps ist es, durch eine modulare Step-by-Step Anleitung, technische Auffahrten sowie u.a. steile, leicht verblockte Trails flüssig und sicherer abzusurfen. Denn mit der richtigen Technik kommt der Flow am Trail und Spass am Mountainbiken von selbst.
In einer kleinen Gruppe von 5 bis max. 8 Personen optimieren wir die Linienführung in der Trailfahrt, erlernen das spezielle Kurvenfahren in Spitzkehren, den Bunny Hop, sowie das kontolliert-naturverträgliche Bremsen in jeder Situation.

  • Freitag: alternative Anreise
  • Samstag: Bikecheck inklusive Cockpit, Dämpfer und Ergonomieoptimierung. Fahrtechnikkurs Teil 1: Auffrischen der vorhandenen Fahrtechnik und Schritt zu Fortgeschrittenen Techniken, mit anschließender Trailtour. Hier könnt ihr das am Vormittag optimierte sowie neu erlernte gleich mal ausprobieren.
  • Sonntag: Tagestour in die Chiemgauer Berge mit Vertiefung des bis jetzt erlernten und kennenlernen weiterer Trail-Fahrtechniken

Inhalt:

Folgende Techniken werden wir Euch in diesen Camps vermitteln, damit ihr in Zukunft mit dem nötigen Spaß und Gelassenheit die Berge hinauf und hinab kommt. Je nach fahrtechnischem Können werden wir die Technikinhalte individuell anpassen. Ziel ist es, dass maximale aus jedem Teilnehmer heraus zu holen.

  • BikeCheck und Bikesetup einstellen (Cockpit, Dämpfer)
    -> dein Mountainbike besser kennenlernen (Defekte vermeiden und beseitigen)
  • die Grundposition, aktivierte Position sowie Aktivposition optimieren
  • Gleichgewicht bzw. Kontrolle auf dem Mountainbike verbessern
  • Anfahrt Bergauf/Bergab im Trail
  • Absteigen Bergauf/Bergab im Trail
  • effektives und naturverträgliches Bremsen auf dem Trail
  • die Kurvenfahrt verbessern. Je nach Level bis zur Spitzkehre
  • Bessere Fahrlinienwahl – je nach Level – bei leicht oder stark verblockten Wurzel- und Steinpassagen
  • Bodenwellen und Senken leichter überwinden z.B. mit einem Manual
  • Hindernisse dynamisch überwinden mit z.B. dem Bunnyhop
  • individuelle Techniken je nach Teilnehmerwunsch, Bedarf und Zeit
  • Bild- und Videoanalyse im großen I-Pad Format

EventCharakter

Fahrtechnik ← ●●○○→ Tour
(Dies zeigt das Verhältnis Fahrtechnik zu Tour an )

Fahrtechnik- und Fitness-Level

  • Technik: Riding HappyTrails Light Riding HappyTrails Mediumzur Level Skala
    Einstieg in die Fahrtechnik – CrossCountry Biker/innen: Riding HappyTrails Light
    Keine bis wenig Erfahrung mit Mountainbiken. Gelände sowie Trails mit keinen besonderen Schwierigkeiten.
    Der Untergrund ist ein flüssiger Wald- und Wiesenweg mit teilweise flachen Wurzeln und Steine. Das Gefälle beträgt max. 40%. Siehe Singletrail Skala S0-S1.
    Fortgeschrittene Fahrtechnik – All-Mountain Biker/innen: Riding HappyTrails Medium
    Gute Erfahrung auf Trails und mit größeren Wurzeln sowie Steinen. Der Untergrund kann rutschig sowie mit leichtem Geröll, Stufen und engeren Kurven (Kehren) versehen sein. Das Gefälle kann über 70% betragen. Siehe Singletrail Skala S1-S2.
  • Fitness: Riding HappyTrails Light Riding HappyTrails Mediumzur Level Skala
    Riding HappyTrails Light:Riding HappyTrails Light
    Höhenmeter: bis 500 Hm
    Kilometer: 15-35 km
    Riding HappyTrails Medium:Riding HappyTrails Medium
    Tageshöhenmeter: 500-900 Hm im gemütlichen Tempo
    Tageskilometer: 35-50km

Weitere Informationen

Gruppenstärke:
Wir werden mit einer perfekten Gruppenstärke von 5-8 Personen unterwegs sein. Somit ist ein individuelles Coaching der Fahrtechnik möglich je nach Bedarf und Interesse der Teilnehmer. Das Fahrtechniktraining wird von ausgebildeten Fahrtechniktrainern und Guides u.a. Ausbilder im Bundeslehrteam der DIMB e.V. im modularen System vom leichten zum schweren geleitet, damit sich keiner überfordert fühlt.

Videoanalyse im I-Pad Format:
Eine Vorort Videoanalyse hilft Euch Fehlerbilder umgehend abzulegen und den Fortschritt sofort selbst zu sehen!
Mit großem Erfolg nutzen wir seit ein paar Jahren 7″ Tablets, um eure Bewegungen auf einem größeren Monitor noch einfacher zu sehen uns die direkt zu optimieren. Mehr Infos gibts hier…

Welches Bike?
Wir empfehlen ein Fully Mountainbike von 120 mm bis ca. 140 mm Federweg.


Specialized Testbikes

Ihr könnt bei uns das Specialized Stumpjumper ausleihen!

93316-65_SJFSR_COMP-650B_MOTO-GRN-BLK (1)

Alle Infos gibt es hier!



Darauf dürft ihr euch freuen!


FahrtechnikTipps mit Andy Rieger
– Gründer von HappyTrails, Redakteur
und Ausbilder im Bundeslehrteam der DIMB e.V. –


Deine Fragen an uns

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne telefonisch oder via Mail zur Verfügung.
Du kannst auch ganz einfach das folgende Kontaktformular nutzen.
Wir freuen uns auf deine Nachricht!!!

HOTLINE 0176-23194524 // 08031-58193300 // office@happytrails.de

Kontaktformular:

Dein Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Deine Adresse bzw. Wohnort (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer (Pflichtfeld)

Deine E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Hiermit bestelle ich den kostenlosen Newsletter von HappyTrails.de. (Pflichtfeld)

Wie hast du von uns erfahren?
FreundeGoogleFlyerFacebookSonstiges

Betreff/Wunsch-Location für einen Fahrtechnikkurs (unsere HappyTrails Locations findest du hier)

Deine Nachricht

SPAM-Schutz. Bitte klicke auf das Kästchen damit du die Nachricht verschicken kannst.

Hiermit stimme ich den AGB's und Datenschutzerklärung zu*


Direkt Buchen:

happytrails-buchungsbutton
Du wirst auf unsere Buchungsseite weitergeleitet

Für individuelle Anfragen stehen wir telefonisch oder via Mail zur Verfügung.
Du kannst auch ganz einfach das folgende Kontaktformular nutzen.

HOTLINE 0176-23194524 // 08031-58193300 // office@happytrails.de
Wir freuen uns auf deine Nachricht!!!

Kontaktformular:

Dein Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Deine Adresse bzw. Wohnort (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer (Pflichtfeld)

Deine E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Hiermit bestelle ich den kostenlosen Newsletter von HappyTrails.de. (Pflichtfeld)

Wie hast du von uns erfahren?
FreundeGoogleFlyerFacebookSonstiges

Betreff/Wunsch-Location für einen Fahrtechnikkurs (unsere HappyTrails Locations findest du hier)

Deine Nachricht

SPAM-Schutz. Bitte klicke auf das Kästchen damit du die Nachricht verschicken kannst.

Hiermit stimme ich den AGB's und Datenschutzerklärung zu*

Das könnte Dich auch interessieren

2 Gedanken zu „++NEU++ Best of HappyTrails Chiemgau: Mountainbike Fahrtechnikcamps im Chiemgau – Zwei Level

  • 11. September 2017 um 20:40
    Permalink

    Inhalt sehr gut, Guide hat alles sehr verständlich erklärt. Einstieg mit Basics war sehr hilfreich. Empfehlenswert!

    Antwort
  • 8. Juli 2016 um 16:47
    Permalink

    Super Führung! Top Wetter 🙂
    Sehr netter, kompetenter Guide (Martin)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.